Zeit für mich

Eine halbtägige Auszeit

 … um zu mir selbst zu kommen, den Wald zu genießen und Kraft zu schöpfen.

 

Mit „Zeit für mich“ gönnen wir uns eine kleine Auszeit, lassen den Alltag hinter uns und kommen zur Ruhe. Auf einem langsamen, begleiteten Spaziergang sind wir zu zweit mit offenen Sinnen im Frühlingswald unterwegs und staunen und genießen. Kleine Impulse zum Sehen und Riechen, Fühlen und Lauschen vertiefen unser Erleben und machen den Spaziergang zu einem sinnlichen Genuss. Unsere Aufgaben, Gedanken und Sorgen haben Pause, wir können entspannen und die wohltuende Wirkung des Waldes für Körper, Geist und Seele tanken. Ein kurzes Nachgespräch rundet den Waldteil ab und sorgt für den Transfer in den Alltag

 

Termin: nach Absprache, Dauer ca. 3 Stunden

Ort: ein geeigneter Wald, nach Absprache

Anmeldung: Angela Klein