über mich

 

Ich wohne mit meiner Familie seit vielen Jahren in Radolfzell am Bodensee – in einer wunder-schönen Umgebung für die Arbeit als Naturpädagogin und Naturtherapeutin.

 

Ich liebe es, in meiner Freizeit mit Muße in der Natur unterwegs zu sein, mich im Wald und über die Wiesen treiben zu lassen. Die Begegnungen mit Pflanzen und Tieren, mit Steinen und Naturfundstücken, mit Bekanntem und Unbekanntem lassen mich immer wieder staunen und schenken neue Blickwinkel. Auf diesen Streifzügen fühle mich lebendig und als Teil eines Ganzen und schöpfe Kraft.

 

Was ich noch gern mag? Ein Stück Käsekuchen, Lindenblütenduft nach einem Regen, den norddeutschen Himmel, Wildkräuter in der Natur sammeln . . .

 

 

Beruflicher Entwicklungsweg

Die eigene Naturverbundenheit und das Interesse an Tieren, Pflanzen und Lebensräumen haben mich motiviert, mein im Biologie-Studium erworbenes Wissen für die Naturschutzarbeit einzusetzen. So war ich vier Jahre lang allein in wunderschönen Landschaften unterwegs, um Schutzgebietsgutachten, wissenschaftliche Untersuchungen und Pflegepläne zu erstellen. Diese Zeit möchte ich nicht missen, denn hier habe ich die heimische Natur hautnah kennen gelernt und intensiv erlebt.

 

Immer mehr ist dann der Wunsch entstanden, auch andere Menschen für den Schutz der Natur zu aktivieren und gemeinsam etwas zu bewegen. Dies konnte ich in meiner anschließenden Arbeit als Referentin für Ökologie, Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit beim NABU-Naturschutzhaus Mettnau. Gern bin ich gemeinsam anderen Menschen in der Natur unterwegs um zu forschen, zu erleben und zu staunen. Die Ausbildung zur Natur- und Umweltpädagogin an der Naturschule Deutschland e.V. in Freiburg hat mir viele Möglichkeiten eröffnet, das auch im beruflichen Rahmen zu tun.

 

So bin ich nun seit 25 Jahren am Bodensee und auch überregional selbstständig in der Umweltbildung tätig – zu einer Fülle von Themen, mit Angeboten vom Kindergarten bis zum Seniorenalter und für viele verschiedene Auftraggeber. Die Schwerpunkte meiner Arbeit sind Naturerlebnisprojekte mit Kindern sowie die Tätigkeit als Dozentin in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen, ErzieherInnen und anderen MultiplikatorInnen. In dieser Arbeit kann ich meine eigene Naturverbundenheit und Begeisterung für die Natur verbinden mit der Freude an der Begegnung mit Menschen. Ich möchte die Beziehung zur Natur vertiefen und Naturvertrautheit fördern, sodass Kinder und Erwachsene die Natur wertschätzen und sich selber als ein Teil von ihr erleben können. Schließlich ist das die Voraussetzung für einen bewussten, verantwortungsvollen Umgang mit Natur!

 

Um dieses Erleben nicht nur unseren eigenen Kindern sondern auch vielen anderen Kindergartenkindern zu ermöglichen, habe ich gemeinsam mit anderen Eltern den Waldkindergarten Radolfzell e.V. gegründet und als Vereinsvorsitzende mit aufgebaut.

 

Immer mehr rückt neben der Naturpädagogik in meiner Arbeit der Mensch mit seinem seelischen Erleben und mit seiner Entwicklung in den Vordergrund und es ist mir ein großes Anliegen, Menschen nicht nur in Kontakt mit der äußeren Natur sondern auch mit sich selbst zu bringen. So führte mich mein beruflicher Weg an die „Exist-Schule für Naturtherapie“, wo ich eine fünfjährige tiefenpsychologisch fundierte Ausbildung zur Naturtherapeutin absolvierte. Seither bin ich auch als Naturtherapeutin tätig und begleite Menschen in der Natur mit dem Ziel, Prozesse der Selbsterkenntnis und Selbsterweiterung, der Entwicklung und des Übergangs, der Gesundung und Heilung zu fördern.

 

Wenn ich zurückschaue, sehe ich meinen beruflichen Entwicklungsweg von der Arbeit im Naturschutzbereich über die Naturpädagogik bis hin zur Naturtherapie – oder anders beschrieben vom Engagement für die äußere Natur bis hin zur naturtherapeutischen Arbeit mit dem Blick auf die innere Natur des Menschen. Beide Aspekte liegen mir am Herzen und sind miteinander verwoben. Wie ein roter Faden durchzieht dabei meine eigene Naturverbundenheit und meine Freude an der Arbeit alle „Etappen“. Wohin mich dieser rote Faden wohl noch führen wird…?



Vita

Hier können Sie sich weiter über mich informieren. 

Kooperationspartner

Erfahren Sie, mit wem ich bereits erfolgreich zusammen arbeite. 

Meine Veröffentlichungen

All meine Veröffentlichungen finden Sie in diesem Bereich.