Naturtherapeutische Angebote

Waldspaziergang

nicht mehr reden

auch Schweigen wäre zu viel

einatmen zum Takt der Ameise

ausatmen eine Zaunkönigin

ohne Zaun sein

loslassen was schwer ist

die Melodie der Bäume üben

unter dem Dach

unbeschriebener Blätter

wieder frei werden

wurzelwarm leben

(Cornelia Elke Schray)

 

 

Die Natur ist ein bewertungsfreier Raum, der uns einlädt, mit allem da zu sein, was uns gerade beschäftigt. Wenn wir neugierig und offen für Naturerfah-rungen sind, dann kann das Erleben der äußeren Natur ein Spiegel unserer inneren Natur und deren Themen und Befindlichkeit sein. Das heißt, über den „Umweg“ des Erlebens der äußeren Natur erleben wir auch uns selbst und können so in Kontakt kommen mit den Quellen unserer Kraft. Dann ist die Stille des Waldes vielleicht nicht mehr nur „ein wahrgenommenes Etwas“ außerhalb von uns, sondern wir empfinden selber innere Stille. Beim Wahrnehmen der sich öffnenden Knospen im Frühling spüren und genießen wir vielleicht die gleiche zarte und drängende Energie in uns. Oder beim Erleben der Zartheit und Verletzlichkeit eines Schmetterlings auf der Hand werden die eigenen zarten Seiten in uns wach.

Mit meinen naturtherapeutischen Angeboten für Erwachsene und für Kinder schaffe ich den Rahmen für wohltuende Naturerfahrungen, gebe Impulse für die Zeit in der Natur und sehe mich als Weggefährtin. Im anschließenden Nachgespräch oder bereits im Begleiten des Kindes in der Natur spiegle ich das Erleben in einer wertschätzenden und unterstützenden Weise, sodass sich die wohltuende und heilsame Wirkung dieser Erfahrungen in Ihrem Leben entfalten kann.

 

 

Naturtherapeutische Angebote für Erwachsene

Naturtherapeutische Angebote für Kinder


Hier können Sie sich informieren, welche naturtherapeutischen Ver-anstaltungen ich für Erwachsene im Angebot habe.

Hier können Sie sich informieren, welche naturtherapeutischen Ver-anstaltungen ich für Kinder im Angebot habe.